Aktivitäten

Sonntag, 22.1.2017

„Pop-Liturgie“ in der Heiligkreuz-Kirche St. Gallen

Unser Chor war eingeladen, die Uraufführung der von Andreas Hausammann komponierten „Pop-Liturgie“ mitzugestalten. 10 Chormitglieder wirkten unter den Gottesdienstbesuchern beim evangelisch-reformierten Gottesdienst in St. Gallen mit, der vom Fernsehen SRF in voller Länge live gesendet wurde.

 

Die „Pop-Liturgie“ ist ein Geschenk der Aargauer Landeskirche an die reformierte Schweiz – eine von vier neuen Liturgien in komplett verschiedenen musikalischen Gewändern. https://m.srf.ch/sendungen/gottesdienst/evangelisch-reformierter-gottesdienst-kirche-heiligkreuz-sg